LEBENSTRAUM? LEBENSWEG!

logo_hs_small

VORTRAG
Mit einer großen Portion Humor auf eigene Kosten berichtet Holger Schönenberg aus seinem Leben. Einem Leben, das mit der Leidenschaft für die Fliegerei und dem Traum einer Karriere als Berufspilot beginnt und im Alter von 15 Jahren eine jähe Wendung nimmt: Nach der operativen Entfernung eines Tumors aus der Wirbelsäule bleibt eine Querschnittslähmung zurück.

Statt mit dem Leben zu hadern, nimmt Holger Schönenberg diese neue Lebensaufgabe an und verfolgt einen Weg, der Mut macht und Zuversicht vermittelt. Da ihm die Fliegerei verwehrt bleibt, entscheidet er sich zunächst für das Segeln als neue Herausforderung. Trotz seiner Behinderung wird er Berufssegellehrer und gibt unzähligen Schülern sein Wissen weiter.
Neben der Begeisterung für diesen Sport ist es etwas anderes, das Holger Schönenberg seinen Mitmenschen ganz nebenbei mit auf den Weg gibt: Den unbändigen Glauben daran, dass vermeintliche Hindernisse lediglich geänderte Bedingungen auf dem Weg zum Ziel sind. Diese Einstellung führt ihn zu sportlichen Erfolgen (u.a. Vize-Weltmeister im paralympischen Segeln 2006) und seit Kurzem an das Ziel eines lang gehegten Traums: In das Cockpit eines Flugzeugs.

Klick zum Vergrößern

Klick zum Vergrößern

 

NÄCHSTER ÖFFENTLICHER VORTRAG
N.N.

Da die Teilnehmerzahl bei den Vorträgen begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung über diesen Link.
Sie erhalten dann eine Bestätigung mit genauen Angaben zum Veranstaltungsort.


BUCHUNG/ANFRAGE

Wenn Sie Interesse an einer Buchung von Holger Schönenberg als Redner bei Veranstaltungen von Wirtschaftsunternehmen, sozialen Einrichtungen, Schulen, Reha-Klinken oder Krankenhäusern haben, nehmen Sie bitte Kontakt per eMail auf.